Hinweise für Interviews

Willkommen zum Interview im Podcast:

„Der Weg zurück ins Leben“ – von & mit Christina Bolte

Sie finden auf dieser Seite:

  1. Tipps für eine gute Sound-Qualität
  2. Interview-Leitfaden
  3. WICHTIG: die Show-Notes zum Interview: bitte VOR dem Interview ausfüllen!
  4. das “Kleingedruckte”

1. Tipps für eine gute Sound-Qualität

  1. Sorgen Sie dafür, dass Sie ungestört sind: Telefon, Email, Facebook usw. alles lautlos oder am besten für die kurze Zeit ganz ausschalten. Das gleiche gilt für andere Geräuschkulissen, wie Rasenmäher, Züge, Bauarbeiten – bitte schliessen Sie ggf. vor unseres Interviews die Fenster und sorgen Sie dafür, dass Sie während dessen ungestört sind.
  2. Führen Sie das Interview in einem “gefüllten” Raum. Also am besten mit Bildern an den Wänden, Teppichboden, Möbeln usw. Je voller der Raum ist, desto satter der Klang. Ein leerer Raum hat einen Hall wie eine “Bahnhofshalle”.
  3. Entspannen sie sich. Es wird wie ein lockeres Gespräch unter Freunden.
  4. Am besten ca. 30 Minuten vor dem Interview nichts Essen, um übermäßiges Räuspern während des Interviews zu vermeiden.
  5. Trinken Sie vor dem Interview ein Glas stilles (!) Wasser. Kohlensäure könnte zu unkultivierten Körper-Geräuschen während des Interviews führen 😉, und gesünder ist es außerdem.
  6. Schließen Sie Programme/Anwendungen wie Dropbox o.a., sofern sie nicht über eine wirklich schnelle (mind. 25.000 DSL) Internetverbindung verfügen.
  7. Auch wenn eine WLAN Verbindung bequemer ist, ist ein angeschlossenes LAN-Kabel als Internetverbindung weniger anfällig für Störungen bzw. Störgeräusche.
  8. Bitte benutzen Sie ein Headset bzw. externes Mikrophon. Die in Laptops und Computern eingebauten Mikrophone bieten meist eine unterdurchschnittliche Qualität für gute Audioaufnahmen. Vor allem dann, wenn sich noch der interne Lüfter im Computer einschaltet, hört es sich an als wenn ein Zug vorbei rauscht.
    Denken Sie daran, dass Sie sich ausschließlich über Ihre Stimme präsentieren – und diese soll schließlich sauber und klar beim Zuhörer ankommen.

Wenn Sie kein externes Mikrophon/ Headset haben, können wir Ihnen gute Headsets/ Mikrophone in 3 Preiskategorien empfehlen:

2. Der Interview-Leitfaden

Im Nachfolgenden finden Sie einen Interview-Leitfaden zu Ihrer Information. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass “echte” und ergreifende Geschichten aus dem wahren (Pilger-)Leben die besten Interviews ergeben.  Daher freuen wir uns insbesondere, wenn Sie mit mir Ihre echten und tiefgreifenden Erfahrungen teilen, denn dann können auch Sie den größten Nutzen aus diesem Interview ziehen.

Achtung:
Es empfiehlt sich, sich Stichpunkte zu den Fragen zu machen, aber bitte formulieren Sie Ihre Antworten nicht schriftlich aus und lesen Sie diese auf KEINEN FALL ab! Das hört man deutlich und wirkt langweilig und kühl. Die besten Antworten kommen spontan.

Interview-Leitfaden zum Download

 

3. Die Show-Notes zum Interview:

Die “Show Notes” sind die schriftlichen Ergänzungen zu jeder Episode, welche direkt unter dem Interview zu sehen sind.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich unserem weltweiten Publikum mit Ihrer Geschichte vorzustellen. Des Weiteren bevorzugt Google schriftliche Blogs. Je ausführlicher Sie sich hier präsentieren, desto mehr potentielle Kunden werden auf Sie und Ihren Expertens

Damit auch Sie den größtmöglichen Vorteil davon haben und sich optimal präsentieren können, haben wir einen Prozess erstellt, welcher Ihnen ermöglicht, diese Infos völlig individuell und selbst zu gestalten. Denn Sie sind derjenige, der am Besten weiß, mit welchen Schlüsselwörtern und in welcher “Fachsprache” Sie sich präsentieren wollen.

(Das Formular ist noch nicht aktiv – wenn Du magst, kannst Du mir Deine Antworten auf die Fragen per Mail schicken).

Hier haben Sie die Möglichkeit, in dieses Interview-Formular eigenständig Ihre Inhalte einzutragen. Beachten Sie bitte, dass Ihre Infos genau so auf unserer Website erscheinen, wie Sie diese dort eintitatus aufmerksam.

Bitte füllen Sie Ihre persönliche Show-Notes Page jetzt hier aus: Interview-Formular.

Vielen Dank!

4. Das “Kleingedruckte”:

Bitte beachten Sie
Aufnahme: Als Interviewpartner im Podcast “Der Weg zurück ins Leben” stimmen Sie zu, dass das Interview durch Christina Bolte und/oder deren Partner aufgezeichnet und in verschiedensten Weisen verbreitet werden darf. Sie stimmen ebenfalls zu, dass Christina Bolte alle Rechte an dem produzierten Interview für potentielle künftige Verwendungen jeglicher Art hat.