Folge 063: Vom Unterwegssein und Ankommen

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte

Gedanken von Unterwegs von meiner Wanderung auf dem Camino Inglés in Galicien. Über das Gefühl angkommen zu sein, über Heimat und über das Verbundensein. Darüber hatte ich ja auch schon in den Folge 23 (Verbundensein) sowie Folge 25 und Folge 26 (Heimat) gesprochen.

Was ist es, was Dich das Gefühl von Angekommen sein spüren lässt? Bei mir sind es die durch die Natur angesprochenen Sinne. Aber höre selbst…

 

Gerne freue ich mich übrigens auch, wenn Du meinen Podcast auf iTunes abonnierst, oder mir dort eine Bewertung hinterläßt!
Hier kommst Du zu iTunes.

Folge 025: Gedanken zum Thema Heimat

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

Aus aktuellem Anlass  habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, was eigentlich Heimat ist. Ein Ort? Ein Gefühl? Oder etwas ganz anderes? Für jeden gehört etwas anderes dazu.

Hier hörst Du ein paar persönliche Gedanken dazu von mir – aber vor allem lade ich Dich ein, darüber nachzudenken, was Heimat für Dich ist.

Vielleicht hat Deine Definition von Heimat ja auch irgendwas mit dem Jakobsweg gemeinsam

Aber höre selbst:

[podcast src=“https://html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/4548565/height/200/width/450/theme/standard-mini/autonext/no/thumbnail/yes/autoplay/no/preload/no/no_addthis/no/direction/forward/“ height=“200″ width=“450″]

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

PS: Eine andere Art, Heimat in unserer globalisierten Welt zu definieren, schildert Taiye Selasi in diesem TED-Talk (leider nur auf englisch).
Hier ist der von ihr erwähnte Roman „Diese Dinge geschehen nicht so einfach„.