Folge 053: Pass auf, was Du Dir wünscht – es könnte Wirklichkeit werden

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

Kennst Du die „Wünsche an das Universum“? Ja, genau Bärbel Mohr war glaube ich die erste, die darüber ein Buch geschrieben hat.

Ich hab das früher immer für einen großen Quatsch gehalten – hab dann aber ganz fasziniert davon gelesen, dass Hape Kerkeling in seinem Buch „Ich bin dann mal weg“ davon schreibt, wie er sich auf seinem Jakobsweg Einkehrmöglichkeiten gewünscht hat.

Deswegen dachte ich mir auf meinem eigenen Jakobsweg: „Super Sache, das muss ich mal ausprobieren. Schaden kann es ja eh nicht – im schlimmsten Fall passiert halt – nichts.“

Soll ich Dir was sagen? Es funktioniert!
Allerdings manchmal mit einigen Tricks & Tücken, wie ich Dir in dieser Podcast-Episode erzähle.

Hier findest Du die Links zu all den im Podcast erwähnten Buchtiteln:

 

So, und nun freue ich mich, von Deinen eigenen Wunsch-Erfahrungen zu erfahren. Teile sie doch in den Kommentaren mit uns.

 



Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

Folge 047 über Pläne, Glück und Unvorhergesehens

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

Beim letzten Mal ging es um Deine persönliche Planung für dieses „frische“ neue Jahr 2017.
So kannst Du ihm aktiv eine Richtung vorgeben, anstatt nehmen zu müssen, was kommt.

Dennoch kann man natürlich nicht alles planen, irgendetwas Unvorhergesehenes gibt es immer – und genau darum geht es in der heutigen Folge.

Viel Spass beim Zuhören –
und den Link, um meinen Podcast auf iTunes zu abonnieren oder zu bewerten findest Du HIER.

Herzlichen Dank schon mal vorab!

Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

Folge 046: Silvesterspecial

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

Heute gibt es eine kleine Sonderfolge. Gerade, als ich mit der letzten Episode fertig war, fiel mir ein, dass es doch schöner sei, die Inhalte der Folge 045 doch noch zu erweitern, und zwar noch in diesem Jahr!

Weitere Unterstützung und Begleitung bei der konkreten Umsetzung erhältst Du übrigens während der/dem Kurs „Veränderung“, welche gleich am 11. Januar 2017 (aber später auch regelmäßig in jedem Quartal startet.
Weitere Informationen dazu findest Du hier – und für Kurse in anderen Städten deutschlandweit schreib mich gerne an!

Ich freue mich, wenn Du beim nächsten Mal – zum regulären Termin am Donnerstag – wieder dabei bist und wünsch Dir bis dahin:

Hab eine gute Zeit und komm gut ins Neue Jahr!



Diese Folge hier anhören oder herunter laden.

Folge 029: Visionen – Die Kunst, Unsichtbares zu sehen*

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

Vor vielen Jahren hatte ich während meiner angestellten Tätigkeit einmal einen Chef, der hatte immer „Visionen“. Leider passte seine Art der Visionen nicht zu meiner Art zu arbeiten und diese umzusetzen (denn es waren natürlich immer seine Mitarbeiter, die seine Visionen umsetzen sollten und nie er selbst). Deshalb habe ich mich mit dem Begriff Visionen lange Zeit sehr schwer getan, und Visionen waren für mich immer irgendwelche abgefahrenen, verrückten Ideen.

Bei den eigenen Visionen ist es jedoch deutlich einfacher, diese in die Welt zu bringen. Bereits in der letzten Episode hattest Du ja Gelegenheit, Dir Gedanken zu machen, wie genau Dein Leben in Zukunft aussehen soll – Deine Vision Deiner persönlichen Zukunft!

Wie Du mit einem ersten Schritt anfangen kannst, erfährst Du in dieser Folge. Eine kleine Übung hilft Dir dabei, den Grundstein für Dein eigenes ideales Leben zu legen.



Diese Folge hier anhören oder herunter laden.