Wo Du in Corona-Zeiten noch Pilgern kannst

Das hat es seit den 1930ern nicht mehr gegeben, dass quasi der Jakobsweg offiziell “geschlossen” wurde. Angesichts des Corona-Virus hat die spanische Regierung einen nationalen Notstand ausgerufen, und von der Kathedrale in Santiago de Compostela bis zur einfachsten Unterkunft alles geschlossen. Aber ungewöhnliche Zeiten – wie diese, denen uns das Corona-Virus gerade weltweit aussetzt – weiterlesen…

Buch-Rezension von “Gehen. Weiter gehen – Eine Anleitung” von Erling Kagge

Eine Paradoxie des Lebens quasi führte dazu, dass ich auf dieses Buch über das Gehen “Gehen. Weiter gehen – Eine Anleitung” von Erling Kagge aufmerksam wurde – ich las davon nämlich in dem Bordmagazin einer Airline. Der norwegische Autor, Erling Kagge, ist Abenteurer und sowohl Weit- als auch Weltwanderer. Er erwanderte nach eigener Aussage die weiterlesen…

Rezension des Filmes “Nur die Füße tun mir leid” von Gabi Röhrl

Auf dem Nürnberger Pilgerforum “Auf geht’s” am 19. Oktober 2019 erfuhr ich von dem Kino-Film über den französischen Jakobsweg “Nur die Füße tun mir leid” von Gabi Röhrl, der am 7. November 2019 erstmals in den Kinos erschienen ist und derzeit nur in ausgewählten Veranstaltungen gezeigt wird (ab dem 28.11.19 wird der Film bundesweit in weiterlesen…

Buchrezension Alexander Shaia “Rückkehr vom Jakobsweg”

Das Buch “Rückkehr vom Jakobsweg” * von Alexander John Shaia bekam ich als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Da mich selbst – wie Du sicher weisst, wenn Du mir folgst – das Thema “was passiert nach dem Jakobsweg” auch umtreibt, komme ich dem gerne nach. Zunächst vorab: Das Buch ist ursprünglich in englischer Sprache unter dem weiterlesen…

Folge 081: Buchrezension von Susanne Böhmes Buch “Steh auf und flieg”

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte In der letzten Episode sprach ich mit Susanne Böhme über ihren Unfall und wie sie es beinahe schon geschafft hat, sich in einen ganz normalen Alltag “zurück zu arbeiten”. Darüber hat sie auch ein Buch geschrieben, das wie diese und die letzte Episode “Steh weiterlesen…

Folge 080: Interview mit Susanne Böhme, die aus dem Rollstuhl aufstand und flog

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte sowie heute mit ihrer Interview-Partnerin Susanne Böhme. Meine heutige Gesprächspartnerin ist Susanne Böhme aus Karlsruhe, die seit ihrem 17. Lebensjahr fallschirmspringt. Ihre Leidenschaft machte sie zu ihrem Beruf – sie ist Fallschirm-Technikerin und arbeitet als Sprunglehrerin und  Wingsuit-Instructorin. Einer ihrer mittlerweile über 2.000 Sprünge weiterlesen…