Buch-Rezension von “Gehen. Weiter gehen – Eine Anleitung” von Erling Kagge

Eine Paradoxie des Lebens quasi führte dazu, dass ich auf dieses Buch über das Gehen “Gehen. Weiter gehen – Eine Anleitung” von Erling Kagge aufmerksam wurde – ich las davon nämlich in dem Bordmagazin einer Airline.

Der norwegische Autor, Erling Kagge, ist Abenteurer und sowohl Weit- als auch Weltwanderer. Er erwanderte nach eigener Aussage die “3 Pole der Erde”, nämlich Nord- und Süpol sowie den Mount Everest, war aber auch schon zu Fuß durch amerikanische Großstädte unterwegs oder begeht seinen regelmäßigen Weg zur Arbeit zu Fuß. Er sagt: “Das Leben ist ein langer Fußmarsch. Das kann ein riskanter Marsch über Gletscherspalten, aber auch ein Spaziergang durch einen städtischen Park sein.”

In seinem Buch nimmt er uns mit auf eine Wanderung der eigenen Art. Für mich war allerdings kein direkter Handlungsstrang erkennbar, sondern das Buch verwebt ein wenig die Geschichte der Menschheit und des menschlichen Gehens mit der Anekdoten aus einem einzelnen Menschenleben (in diesem Fall abwechselnd sein eigenes, das seiner Kinder und das seiner Großmutter).

Das Buch ist eine philosophisch-literatische Reise durch das Leben und sehr eng verknüpft mit den Aussprüchen und Werken anderer Philosophen, Autoren oder Weggefährten über das Gehen, von den alten griechischen Philosophen über Pablo Neruda und James Joyce bis zu Olav Hauge. Diese werden zwischendrin immer mal wieder zitiert, und Anekdoten über die Entstehung dieser Geschichten geben dem Text eine gewisse Würze.

Die Reise bzw. die Anekdoten im Buch führen uns quer durch die ganze Welt, durch verschiedene Kulturen,  Epochen und durch die Philosophie. Der Autor behauptet, das was die Menschheit schon seit jeher antreibe sei, dass wir im Gehen zu Entdeckern würden.

Kagge meint pointiert: “Im Gehen gehen äußere und innere Welt ineinander über, wir werden eins mit der Welt. Und der Kopf bekommt die Bodenhaftung, die er braucht, durch die Füße.”

Gut gesagt – dem schließe ich mich gerne an, denn der Autor läßt nicht nur eine große Belesenheit und philosophisches Denken durchblicken, sondern auch seine Tiefe Spiritualität und Verbundenheit zur Natur. Deswegen habe ich dieses Buch sehr gerne gelesen.

Das Buch “Gehen. Weiter gehen – Eine Anleitung” von Erling Kagge *
erschien 2018 im Deutschen im Insel-Verlag für 16,00 €

 

*Affiliate-Link: Du zahlst den normalen Preis und ich bekomme eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.