Folge 94: Buchrezension Der Wald, 4 Fragen, mein Leben und ich

Der Weg zurück ins Leben-Podcast – von und mit Christina Bolte.

Über die Empfehlung in einer Facebook-Gruppe bin ich auf meine heutige Buchempfehlung aufmerksam geworden. Es trägt den Titel: “Der Wald, vier Fragen, meine Leben und ich” von Tessa Randau. Auch wenn der Titel und Inhalt nicht klassisch etwas mit “Weg zurück ins Leben” zu tun haben: Das Buch hat es in sich. Denn es hat das Potenzial Dein Leben zu verändern. Jedenfalls, wenn Du Dich auf das Buch und die vier Fragen einlässt – sie in Dein Leben hineinsickern lässt, also nicht nur “Zuschauer/Zuhörer/Leser” der Handlung bleibst.

Worum geht es in dem Buch?

Es geht um eine Ich-Erzählerin, deren Namen man im Verlauf des Buches nicht erfährt. Wie sich schnell herausstellt, steht sie, bei dem Versuch Job, Kinder, Haushalt, Garten und Beziehung erfolgreich zu jonglieren, kurz vor dem Burnout. Oder zumindest steht sie kurz davor, dass ihr der eine oder andere “Ball” auf die Füße fällt. Allerdings ist ihr das zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht klar.

An einem beliebigen Tag im Herbst findet sie sich eher zufällig auf einem Spaziergang auf einem der Lieblingsplätze ihrer Kindheit wieder. Dort trifft sie auf eine ältere Dame. Auch über sie erfährt man im Laufe des Buchs nicht viel, sie bleibt “die ältere Dame”. Zunächst ist die Ich-Erzählerin etwas genervt. Denn sie hat das Gefühl, die ältere Dame möchte ihr ein Gespräch “an die Backe labern”. Dabei will sie doch einfach nur ihre Ruhe haben. Doch dann kommen “die 4 Fragen” zur Sprache. Diese hatten damals nicht nur das Leben der älteren Dame verändert, sondern werden auch das der Ich-Erzählerin zum Guten verändern.

Welche 4 Fragen das sind und was das mit mir selbst auch gemacht hat, davon hörst Du in dieser Podcast-Folge:

Und natürlich hier noch wie immer der Link zum Buch:

Buchcover: Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich

Buchcover: Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich

* Der Wald, vier Fragen, meine Leben und ich von Tessa Randau (zum Lesen) oder

* Der Wald, vier Fragen, meine Leben und ich (als Hörbuch)

 

2 Replies to “Folge 94: Buchrezension Der Wald, 4 Fragen, mein Leben und ich”

  1. Liebe Christina Bolte,

    vielen Dank für den schönen Podcast, ich bin heute zufällig darüber gestolpert. Ich freue mich sehr darüber, dass Ihnen mein Buch so gut gefallen hat und dass Sie es weiterempfehlen!

    Herzliche Grüße

    Tessa Randau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.